Mein Notizbuch

Zu meinem 15.Geburtstag habe ich von meinen Schwestern ein schönes, grünes Notizbuch geschenkt bekommen. Meine Schwestern wussten, dass ich gerne Geschichten schreibe. Aber als Kind wollte ich meine Geschichten nicht mit den anderen teilen. Mein Bruder wusste das und versuchte, sie heimlich zu lesen. Ich regte mich jedes Mal auf, deshalb schenkten mir meine Schwestern ein Notizbuch mit einem Schlüssel. Dort waren meine Gedanken sicher. So vergingen die Jahre. Aber bis heute steht nichts in dem Notizbuch. Jedes Mal, wenn ich versuche, etwas hinein zu schreiben, kann ich nicht. Ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, dass ich noch nicht bereit bin, eine gute Geschichte zu schreiben, die es wert wäre, in meinem Notizbuch zu stehen. Aber es kann auch sein, dass ich einfach nicht hineinschreiben will. Mein Notizbuch soll sauber ohne Gedanken und Gefühle als Geschenk meiner Schwestern erhalten bleiben.

2 Gedanken zu „Mein Notizbuch

  1. Als Kind schrieb ich Geschichten, aber ich habe damit aufgehört, als ich
    erwachsen wurde. Ich weiß, dass man diese Dinge nicht erzwingen kann. Aber
    ich weiß auch, dass manchmal Zweifel über die eigenen Talente etwas ist,
    das das Schreiben verhindert. Ich weiß nicht, ob du weiterhin
    Geschichten schreibst. Aber ich denke, wenn du Literatur liebst und
    schreiben möchtest, musst du schreiben, ohne dich darum zu kümmern, wie
    gut dein Schreiben sein wird. Es wird in Ordnung sein, solange du dir
    selbst treu bist. Und wenn es nicht funktioniert, wirst du es zumindest
    versucht haben. Aber ich weiß, das ist leichter gesagt als getan. Viel
    Glück!

    1. Lieber Nihan,herzlichen Dank für deinen Kommentar.Es gefällt mir zu schreiben,einfach meine Gedanken aufzuschreiben.Ich denke,dass ich weiterschreiben werde.Du hast Recht,man soll schreiben,wenn es ihm gefällt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>